.






.

Projekte

Einige Beispiele unserer Unterstützungsmaßnahmen bei Projekten.

Aus Gründen der Vertraulichkeit sind die angeführten Beispiele anonymisiert.

Consulting über Sicherheitstechnik für eine Fertigungsstraße für Stabelektroden

Das Ziel der Beratung war es, die erforderliche Sicherheitstechnik für die Fertigungsstrecke zur Herstellung von Stabelektroden gemäß MSV 2010 und den 4. Abschnitt der AM-VO zu bestimmen, die dafür gesetzlich vorgeschriebene Risikobeurteilung und Gefahrenanalyse gemeinsam mit dem Kunden unterstützend durchzuführen. 

Das Ergebnis der sicherheitstechnischen Beratung war die richtlinienkonforme und normkonforme Umsetzung des Not-Halt-Konzeptes und die Ausschaltung sämtlicher Gefahrenstellen bei den Fördereinrichtungen. Überwachungseinrichtungen (nicht trennende Schutzeinrichtungen) von Ofentüren wurden konzipiert. Zusätzlich wurde eine Evaluierung über Gefahren bzw. Gefahrenbereiche rund um die Fertigungsstrecke durchgeführt und anhand eines Sicherheitsplanes grafisch dargestellt.

Projektabwicklung einer Befüllanlage für getrocknete Stabelektroden

Das Ziel des Projektes war die Erstellung eines Lastenheftes mit den zu erfüllenden sicherheitstechnischen Maßnahmen für eine Befüllanlage von Stabelektroden in ein nachgereihtes Rack, die komplette Projektabwicklung inklusive Abnahme beim Lieferanten in CZ.

Projektabwicklung eines Masseverdichter für Mantelmassen von Stabelektroden

Projektbegleitung bei der Anschaffung eines Masseverdichters für die Befüllung und Verdichtung von Mantelmasse in einem Zylinder.  Abnahme des Verdichters beim Lieferanten in CZ.

Statischer Nachweis von Kerndrahtkisten

Das Ziel war einen rechnerischen Festigkeitsnachweises der Hebeösen für vorhandene Lager- und Transportbehälter durchzuführen. Als Ergebnis wurden unterschiedliche Lösungsvorschläge erarbeitet.

Kostenvergleich eines Retrofits von Regalbediengeräten

Im ersten Schritt wurden mehrere Varianten für einen Retrofit, auf teilweise oder kompletten Tausch der Jahrzehnte in Betrieb befindlichen Regalbediengeräte geprüft. Das entsprechende Ergebnis hat dem Kunden sowohl als technische als auch wirtschaftliche Entscheidungshilfe seines Vorhabens gedient. Das Projektmanagement wurde übernommen und die Abnahme der Regalbediengeräte gemeinsam mit dem beauftragten Unternehmen durchgeführt. 

Unterstützung bei EG-Konformitätsbewertung einer Förderanlage

Sicherheitstechnische Beratung und Unterstützung bei der Durchführung eines EG-Konformitätsbewertungsverfahren für eine Kettenförderanlage. Durchführung der Risikobeurteilung im Team mit dem Auftraggeber, Erstellung der erforderlichen technischen Dokumentation wie Sicherheitspläne, Maßnahmenlisten, Bedienungsanleitung inklusive Grafiken.

Projektkoordination, Planung, Maschinensicherheit - Verlagerung von kompletten Fertigungslinie (D)

Projektleitung, Konzepterstellung einer Fördereinrichtung, Maschinenabnahmen, Maschinensicherheit, CE-Konformität, Betriebsanlagengenehmigungsverfahren für die Überstellung einer kompletten Fertigungslinie zur Herstellung von Schweißdraht-Mantelelektroden bestehend aus Hydraulikpresse, Fördereinrichtungen, Trockenöfen aus der BRD.

Projektdauer: 2 a

Umbau Drahtablauf

Umbau und Optimierung eines Walzdraht-Überkopfablaufes für Drahtcoils (bis 2,5 t) zum besseren Einziehen des Drahtes. Die Aufgabe war, die beiden Drahtkonen von zylindrisch auf konisch zu ändern und die Installation einer Rückhaltevorrichtung, um einen besseren bzw. ruckfreien Ablauf des Drahtes zu gewährleisten. Änderung der fixen Drahtumlenkung auf verfahrbaren Schlitten mit pneumatischer Tänzerregelung und Anpassung der notwendigen Sicherheitstechnik.

Umbau Verpackungsanlage

Modernisierung einer Dosenbefüllanlage für Mantelelektroden. Dabei wurde die Wellenlagerung für das rotierende Magazin, welches die zuvor gezählten Stabelektroden aufnimmt zum Zwecke des besseren und schnelleren Ein-/Ausbaus optimiert. Zusätzlich wurde das den ständigen Erschütterungen ausgesetzte Maschinengehäuse verstärkt ausgeführt. 

Entwurfsskizzen

Konstruktion Hydraulikpresse

Vermessung und Anfertigung von Werkstatt-Zeichnungen für eine gesamte HD-Hydraulikpresse (Presskraft von 450 t) zur Herstellung von Mantelelektroden nach GPS-Normen zur Ersatzteilbeschaffung.

Anlagenpräsentation 

Projektorganisation und Planung einer Verlagerung von Maschinen

In Form eines Filmes wurden verschiedenste Fertigungsanlagen präsentiert. Somit hat der Kunde ein effektives Mittel, seinen Anlagenbestand und Fertigungsprozess bei Unternehmensvorstellung professionell darzustellen.

Ziel des Projektes war die Projektabwicklung für einen Transfer von Maschinen und zur Schaffung der erforderlichen Infrastruktur für die Erzeugung von Feinstdrähten und hochfesten Stahldrahtseilen. Unterstützung bei der Verwirklichung einer Aufbereitungsanlage für Ziehmittel und Erstellung und Zusammenfassung der Einreichunterlagen für das Betriebsanlagengenehmigungsverfahren. 

Projektdauer: 1,5 a